Gewerbe- und Gaststättenangelegenheiten
gewerbe-gaststaettenangelegenheiten-abbildung-1200x800.png

Aktuelles Gaststättenrecht

Wer über eine Gaststättenerlaubnis entscheidet, dem reicht nicht mehr allein der Blick in das Gaststättengesetz. Auch das Denkmalschutzrecht oder das Baurecht können betroffen sein. Der Betrieb einer Schank- und/ oder Speisewirtschaft kann zudem mit Nebenbestimmungen erlaubt werden. Was sind die Voraussetzungen der Erlaubniserteilung? Wann bedrohen Alkohol- oder Drogenkonsum die Zuverlässigkeit, welche Auflagen, Nebenbestimmungen, Verantwortlichkeiten, Genehmigungen sind zu beachten und wonach werden Veranstaltungen beurteilt? Bei diesen vielschichtigen Fallgestaltungen bietet der Online-Dienst Hilfe.

Inhalt im Online-Dienst

Kommentar zum Gaststättengesetz (GastG) mit bundes- und länderrechtlichen Vorschriften sowie aktueller Rechtsprechung. Berücksichtigt sind zudem Arbeits- und Sozialrecht sowie verwandte Rechtsbereiche wie Melde- und Immissionsschutzrecht.

528 € pro Jahr / inkl. 3 Arbeitsplätze

gaststaettenrecht-online-dienst-1200x800.png

Aktuelles Gewerberecht

Die Gewerbeordnung enthält rechtliche Vorgaben, die bei der Gründung und Führung eines Gewerbes beachtet werden müssen. Wann handelt es sich um einen Gewerbebetrieb und wann ist er anzeigepflichtig, welche Betriebserlaubnisse sind nötig und wann dürfen diese erteilt werden? Welche Faktoren stehen der Erlaubniserteilung entgegen und wie kann dem begegnet werden? Der Online-Dienst bietet fachliche Unterstützung im Spannungsfeld zwischen der Gewerbefreiheit und der Gefahrenabwehr.
Ganz aktuell bildet der Themenkomplex „Insolvenz und Krisenmanagement“ die wichtigsten Normen zu Insolvenz und Insolvenzantrag während der Corona-Pandemie und Hochwasserkatastrophe ab.

Inhalt im Online-Dienst

Kommentierung aller Kernbereiche der Gewerbeordnung (GewO) von der Gewerbegründung, über Kontrollen und Bußgelder bis zur Gewerbebeendigung. Ebenso erläutert sind die gewerberechtlichen Teile des Prostituiertenschutzgesetzes (ProstSchG). Inklusive aller relevanten Nebengesetze und stets aktualisierter Rechtsprechung.

210 € pro Jahr / inkl. 3 Arbeitsplätze

gewerberecht-online-dienst-1200x800.png
Icon

Kostenloser 24-Stunden-Test

Sie können jeden Online-Dienst in Ruhe und unverbindlich testen. Der WALHALLA Kundenservice richtet Ihnen den Testzugang ein und führt Sie gerne persönlich durch den Online-Dienst Ihrer Wahl.


Jetzt Test aktiveren, schon können Sie das Digitale Ordnungsamt starten.

Wir sind persönlich für Sie da!

Sie haben Fragen zum Digitalen Ordnungsamt oder benötigen Unterstützung? Sehr gerne stellen wir Ihnen die Produkte persönlich vor – bei einem Webinar oder auch bei einem persönlichen Gespräch.

 

Sind Sie an unseren News interessiert?

Wählen Sie aus verschiedenen Fachgebieten aus und bleiben Sie auf dem Laufenden. Regelmäßig informieren wir über aktuelle Themen, Neuerscheinungen und Aktionen. Anmeldung in nur 3 Schritten.

NEWSLETTER ANMELDEN